Werner Krauss - Gracians Lebenslehre

Beim Klostermann-Verlag k√∂nnen Sie das beste Buch √ľber Balthasar Gracian f√ľr 38,- DM im Verfahren Publishing on demand (PoD) bestellen. Aus dem Prospekt: "Werner Krauss schrieb sein Buch √ľber den spanischen Moralisten Graci√°n in der Todeszelle des Zuchthauses Pl√∂tzensee, in t√§glicher Erwartung seiner Hinrichtung. Das Reichskriegsgericht hatte den Romanisten wegen seiner Aktivit√§t in der Widerstandsgruppe "Rote Kapelle" zum Tode verurteilt. (Erst im September 1944 wurde das Urteil wegen "Unzurechnungsf√§higkeit" in eine f√ľnfj√§hrige Gef√§ngnisstrafe umgewandelt.) In einer Vorbemerkung zu seinem Graci√°n-Buch, das erstmals 1947 im Verlag Vittorio Klostermann erschien, schreibt Werner Krauss: "Diese Arbeit wurde 1943 unter besonderen Verh√§ltnissen geschrieben. Der Verfasser war auf die ihm von wohlgesinnter Seite zur Verf√ľgung gestellten Graci√°n-Ausgaben angewiesen. Sekund√§rliteratur war ihm nicht zug√§nglich. Wenn nach der Befreiung eine grundlegende √Ąnderung nicht vorgenommen wurde, so geschah es in der Meinung, da√ü eine Darstellung der Lebenslehre Graci√°ns aus ihren eigenen Voraussetzungen auch ohne eine genauere philologisch-historische Koordinierung ein allgemeineres Interesse verdienen kann."



Kontakt:
Klostermann-Verlag

zu dieser Homepage