>1601 >1620 >1630 >1636 >1640 >1644 >1647 >1652 >1657 >1684 >1803 >1957 


Balthasar Gracian - Biographie


1620

Gracian erhält nach Absolvierung der Grundkurse in "letras", "logica", Latein und Griechisch die niederen Weihen und wird zum Studium der "filosofia" in Calatayud zugelassen.


1623--1627

Studium der Philosophie in Calatayud und der Theologie in Zaragoza. Kampf um Erhalt des Kollegiums mit seinen sechs Studierenden. Disziplinarmaßnahmen seitens der Ordensleitung.


1627

Priesterweihe und Aufnahme der Tätigkeit als Lateinlehrer in Calatayud.