>1601 >1620 >1630 >1636 >1640 >1644 >1647 >1652 >1657 >1684 >1803 >1957 


Balthasar Gracian - Biographie


1657

Dritter Teil 'El Criticon' - ad maiorem Dei gloriam...Ein junger Mann durchläuft einen Bildungsgang von ungebildeter Natur zur objektiven Urteilsbildung, letztlich erschließt sich ihm auch der fade Schein irdischen Glanzes. Immer geht es darum, sich praktische Lebensklugheit zu erwerben.

Diego Velazquez, Las Meninas


1658

Absetzung als Professor und Strafversetzung nach Graus. Bitte um Entlassung aus dem Orden. Teilweise Rehabilitierung.

Am 6. Dezember stirbt Balthasar Gracian siebenundfünfzigjährig in Tarazona - begraben wird er auf dem Friedhof des dortigen Jesuitenkollegs.


1672

Der Barockdichter Daniel Casper von Lohenstein (1635-1683)

übersetzt Gracián: El Político D. Fernando el Católico - Staats-Kluger Catholischer Ferdinand.

Lohenstein